Setting Sleeve - DEW GmbH

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Setting Sleeve

Der Setting Sleeve wird als Verbindungsglied zwischen Liner und Running Tool genutzt. In der Regel ist seine Position dabei entweder zwischen Liner Hanger und PBR oder zwischen Bottom Set Tie Back Packer und PBR. Er kann als Alternative für einen Liner Top Packer genutzt werden, wenn dieser für ein Liner-System nicht erforderlich ist. Aber auch ein Absetzen des Liners auf Sohle ohne Verankerungen oder Abdichtung ist mit dem Setting Sleeve möglich.

Für die Verbindung zwischen dem Setzgerät und dem Setting Sleeve besitzt der Setting Sleeve eine spezielle Aufnahme, die je nach Lösungsmechanismus des Setzgeräts in ihrer Form und Eigenschaften variieren kann.

Zusätzlich stehen, je nach Pack off Bushing System (Retrievable oder Drillable) zwei unterschiedliche Setting Sleeve Varianten zur Verfügung. Für das Retrievable Pack off Bushing wird ein spezielles Halteprofil kombiniert mit einer hohen Oberflächengüte für die Innenfläche gedreht, um optimale Abdichtungseigenschaften zu erhalten. Für die Variante mit einem Drillable Pack off Bushing wurde ein spezielles Pack off Bushing entwickelt, welches direkt in dem Setting Sleeve eingesetzt werden und nach dem Job ausgedreht werden kann.
Features/Benefits:
  • Abdichtungsfläche für das Pack off Bushing ist vorhanden 
  • Ein spezielles Profil sorgt für einen gesicherte Drehkraftübertragung zwischen dem Setzgerät und dem Liner-Strang, um Rotieren während der Einbau- oder Zementierungsoperation möglich zu machen 
  • Zentralisation des Liners durch Führungsstege
  • Strömungsnuten bieten eine optimalere Flusseigenschaft
     
    Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü